POL-WHV: Pressemeldung für das PK Varel vom 18.08. bis 20.08.2017 | Pressemitteilung Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland 
News aus Wilhelmshaven und Umgebung

POL-WHV: Pressemeldung für das PK Varel vom 18.08. bis 20.08.2017 | Pressemitteilung Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland


News Wilhelmshaven
POL-WHV: Pressemeldung für das PK Varel vom 18.08. bis 20.08.2017

20.08.2017 – 10:55
Wilhelmshaven (ots) - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Bockhorn, Wilhelmshavener Straße, Fr. 18.08., 20.15 Uhr: Zu einem Auffahrunfall kam es zur genannten Unfallzeit, als die Führerin eines blauen Ford Fiesta, nach dem Durchfahren der langgezogenen Rechtskurve in Höhe Ellenserdamm, nach links in eine Zuwegung abbiegen wollte. Der nachfolgende Fahrzeugführer erkannte die Situation zu spät und war offensichtlich im Begriff, zu einem Überholvorgang anzusetzen. Beim Abbruch des Überholvorganges touchierte er mit seinem PKW den hinteren, linken Kotflügel des Ford Fiesta. Nach dem Anstoß setzte der Unfallverursacher seine Fahrt in südliche Fahrtrichtung (Jeringhave / Bockhorn) fort. Er entfernte sich demnach unerlaubt von der Unfallstelle. Am Ford Fiesta entstanden leichte Sachschäden. Das verursachende Fahrzeug dürfte im vorderen Bereich Schäden aufweisen. Hinweise an Pst. Bockhorn, Tel: 04453/7350.
Rückfragen bitte an:



Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Pressestelle Wilhelmshaven

Telefon: 04421/942-104

und am Wochenende über 04421 / 942-215

www.polizei-wilhelmshaven.de
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Wilhelmshaven

Bundesland:
Niedersachsen

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
2 m ü. NN

Fläche:
106,91 km²

Einwohner:
81.137

Autokennzeichen:
WHV

Vorwahl:
04421sowie 04422, 04423 und 04425

Gemeinde-
schlüssel:

03 4 05 000



Firmenverzeichnis für Wilhelmshaven im Stadtportal für Wilhelmshaven